androsurgery

PENIS Retraktion

Eine sichere wirksame postoperative Pflege für den Penis (JSM=PDF) PENIS Retraktion

Vorbeugung von postoperativen Verkürzungen

Nach einer Operation bildet sich Narbengewebe. Mit der Zeit beginnt sich die Narbe zurückzuziehen, was in einer Verkleinerung des Bereiches, in dem die Operation, vorgenommen wurde, resultiert.

Eine vertrauenswürdige Lösung zur Vorbeugung von postoperativen Verkürzungen ist Andropeyronie (Surgery Edition).

Üblicherweise tritt Penisverkürzung nach einer der folgenden Operationen auf:

andropeyronie display
  • Prostataoperationen der Phase T1 und T2.
  • Operation zur Krümmungsbehebung.
  • Peyronie-Krankheit (nahezu 100 % der untersuchten Fälle resultierten in einer Verkürzung von 2 – 3 cm).
  • Operationen wegen traumatischer Verletzungen des Penis
  • Operationen zur Behebung von Harnwegsverengungen
  • Operationen zur Penisvergrößerung
  • Operationen mit Penisimplantaten
  • Blasenbezogene Operationen bei Blasenkrebs, Inkontinenz und bei Operationen um traumatische Verletzungen der Blase zu beheben.

Alle aufgelisteten Operationen resultieren gewöhnlich in einer Penisverkürzung. Der EINZIGE Weg einen Penisrückzug nach einer Prostataoperation vorzubeugen, ist die Anwendung eines Penisverlängerers wie dem Andropenis®. Durch das Anwenden einer konstanten, nach außen gerichteten Zugkraft auf den Penis, wird das Zurückziehen des Penis durch die Narbe und die damit verbundene Kürzung, verhindert.

Chirugie (chirugischer Eingriff): basiert hauptsächlich auf einem Einschnitt in dem Bereich des hängenden Ligaments. Im Körper wird der Penis verlängert, diese Methode funktioniert durch das Strecken eines kleinen Teils der Unterseite des Penis. Ein Einschnitt in das hängende Ligament das mit dem Schambeinverbunden ist, wird durchgeführt. Einmal getrennt, wird ein Teil des Penis verlängert und wieder zusammengenäht. Die Zunahme ist klein und in der postoperativen Phase führt oft zu einem Zurückziehen des Penis. Besagte Schrumpfung tritt während des Heilungsprozesses auf, der leider den Effekt der Reduzierung der zuvor erreichten Ergebnisse hat und deshalb so zu einer häufigen Enttäuschung bei den Patienten führt.
Viele Chirugen empfehlen deshalb den Gebrauch unsere Extender nach der Operation, um die Verlängerung des Penis beizubehalten und eine Retraktion des Penis zu verhindern.

Postoperative Studien

Der Andropenis wird in vielen urologischen Situationen zu einer bevorzugten medizinischen Behandlungsmethode, alternativ zu invasiven Eingriffen. In manchen Fällen ist eine Operation leider unumgänglich. Aber auch in diesen Fällen kann Andropeyronie (Surgery Edition) hilfreich sein. Schließlich beugt eine konstante Zugkraft, die auf den Penis wirkt und ihn nach außen zieht, einen Rückzug aufgrund von Narbenbildung (die den Penis nach innen ziehen und verkürzen würde) vor.

andropenis mini

Andropenis Mini

Nur 199‎ € / 199 Fr.

andropeyronie extender

Andropeyronie

Nur 199‎ € / 199 Fr.

androsurgery

Androsurgery

Nur 199‎ € / 199 Fr.

medical support logo

USA 800-246-1387

Canada 800-246-1387

Mexico 01-800-099-0391

Australia 1-800-002-619

UK 0808-189-0326

Deutschland 030-30806288

France 0800-910-078

España 91-198-17-40

Italia 02-9475-0304

World +1-646-568-7796

andromedical urology laboratory

Andromedical America-Asia

410 Park Ave, New York, NY 10022, USA

Andromedical Europe-MEA

6 Gran Vía, 4th, 28013 Madrid, Spain

20 anniversary Andromedical

ANDROMEDICAL ist zertifiziert bezüglich Qualität nach ISO 9001:2008 medizinische Produkte zertifiziert nach ISO 13485:2012, Biokompatibilität nach 10993, und EU Gesundheit Lizenz und FDA Gesundheit Lizenz. Unsere medizinische Geräte haben das Zertifikat für freien Verkauf.

penis 2019

Im Jahr 2019 haben wir tatsächlich ein zunehmendes Interesse von Urologen und Menschen an der plastischen Chirurgie des Penis beobachtet. Solche Verfahren, die bei Männern durchgeführt werden, die älter als 40 Jahre sind, erfordern ein anhaltendes postoperatives Rehabilitationsprogramm, um ein ideales Ergebnis zu erreichen und den Patienten in die Lage zu versetzen, seine sexuelle Aufgabe wiederherzustellen. In diesem Film als Beispiel gibt es die Behandlung von Individuen mit Peyronie-Krankheit. Methoden: Das Rehabilitationsprogramm beginnt 7 Tage nach dem Eingriff. Zunächst wird tada lafil 10 mg dreimal pro Woche eingeführt, um spontane und auch provozierte Erektionen zu erzwingen. Dann wird die Person dreimal wöchentlich in die Selbstinjektion von Papaverin in Körperhöhlen eingewiesen. Ab dem 14. Tag empfehlen wir die Verwendung eines Erweiterungs-Gadgets wie Andropenis, das selbsthaltbar und auch einfach unter der Kleidung zu tragen ist. Als nächstes wird das Vakuum-Gadget jeden Tag für 10 Minuten verwendet. Ergebnisse: Auch streng Die Perserance-Behandlung ermöglicht es dem Individuum, die geschlechtsbezogene Kapazität auch aus idealen Verhältnissen wiederherzustellen. Schlussfolgerung: Zum Schluss möchten wir betonen, dass die postoperative Rehabilitation ein wichtiger Aspekt der chirurgischen Behandlung von Penisinkonsistenz ist. Die Dimension wird an der dorsalen Oberfläche des Penis gemessen, von der Schmerchensymphyse bis zur Idee des Penis. 3 verschiedene Techniken: – Ein schlaffer Penis. – Ein abgewickelter Penis (verlängert). – Ganzheitliche Erektion (nach ICI). DIMENSIONSTECHNIKEN. Die mit einem herabhängenden Penis erhaltenen Maße wurden gefunden. es erwartet keine erektilen Fähigkeiten. – in Anbetracht dessen, dass sie nicht reproduzierbar sind und auch anfällig sind. erhebliche Variabilität. Die Messungen mit ausgedehnten Penissen zeigen eine. enge verbindung mit der echten größe beim aufstellen. – Anschließend werden sie oft in der Mitte genutzt. Im Gegensatz zu Verfahren mit aufrechtem Penis als mehr. Praktisch zusätzlich zu praktisch sowie nichtinvasiv.

Infolgedessen scheint es, dass die Peniltraktionstherapie (PTT) ein ähnliches wirksames Therapiemittel für PD verwenden sollte. Die Empfehlung einer nicht-chirurgischen Strategie, die dem fehlerhaften Penis einen besonderen mechanischen Halt gibt, indem sie jede Art von ungewöhnlicher Penisverkrümmung erweitert und auch dafür sorgt, ist wirklich unverwechselbar. In letzter Zeit wurde viel Aufmerksamkeit auf das Penisgriffgerät gelegt, mit zahlreichen Websites und zusätzlichen Anzeigen, die darauf hinweisen, dass diese nicht-invasiven Techniken die Penisgröße zusätzlich zur idealen Peniskrümmung erhöhen. Diese Geräte bestehen im Allgemeinen aus einem Stützring aus Kunststoff, einem Silikonband sowie zwei dynamischen Stäben. Der PTT hält den Penis in einer Wiege und hält ihn auch moderaten und progressiven Haltekräften aus, die durch die Verbesserung von wenig Stahl erreicht werden können. Es gibt verschiedene im Handel erhältliche Werkzeuge zum Dehnen oder Halten von Penis, wie Andropenis (Andromedical, SL, Madrid, Spanien), Erweiterungsgerät (Ronas Tajhiz Teb, Teheran, Iran) in PD sowie Bewertungen der Effizienz sowie zusätzlich Sicherheit und Sicherheitsprofile dieser Tools.

Pin It on Pinterest